» » Säuren und Basen im Gleichgewicht

Säuren und Basen im Gleichgewicht

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Aufrechterhaltung des richtigen pH-Wertes ist für die Zellen des menschlichen Körpers essenziell. Mit der Nahrung werden dem Körper jedoch ständig Säuren zugeführt. Das kann zu einer Übersäuerung des Organismus führen. Dabei ist die Niere das wichtigste Organ für ein Gleichgewicht von Säuren-Basen, da sie die Fähigkeit besitzt, Säuren auszuscheiden.
Symptome einer Übersäuerung:
– Müdigkeit/Erschöpfung
– Schlafstörungen
– Gelenk/-Muskelschmerzen
– Cellulite
– Übergewicht
– Zahnfleischentzündung
– Haarausfall
Der Säuren-Basen-Haushalt kann durch die richtige Ernährung ganz einfach beeinflusst werden. Um einer Übersäuerung vorzubeugen, setzt man auf basische Lebensmittel wie Salate, alle Gemüsesorten, Früchte, Rohmilch, Kastanien und frische Kräuter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.