» » Eistee – schnell selbst gemacht

Eistee – schnell selbst gemacht

eingetragen in: Allgemein | 0



In den herkömmlichen in Supermärkten erhältlichen Eistees sind häufig Unmengen von Konservierungs- und Aromastoffe sowie Zucker enthalten. Aber es geht auch gesünder.
Wie wäre es mit einem Eistee «Heiss auf Eis»?
Man nehme
• ein l frisches Wasser
• 12 TL schwarzen Tee
• drei unbehandelte Zitronen
• 25 Eiswürfel
Brühen Sie den Tee mit kochendem Wasser ab und lassen ihn anschliessend für drei Minuten ziehen. Dann die Zitronen heiss abwaschen und halbieren. Drei halbe Zitronen auspressen und dem Tee beigeben. Die restlichen drei Hälften in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Krug geben. Am Schluss gibt man noch die Eiswürfel dazu. Der Eistee wird in eine Art «Schockzustand» versetzt. Er behält so seinen Geschmack länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.