» » Ist alkoholfreies Bier wirklich gesünder?

Ist alkoholfreies Bier wirklich gesünder?

eingetragen in: Allgemein | 0



Die positive Nachricht ist, ja alkoholfreies Bier hat deutlich weniger Kalorien als normales Bier. Ein halber Liter alkoholfreies Bier hat gerade einmal 120 Kilokalorien. Ein alkoholhaltiges Bier schlägt dabei mit 240 Kilokalorien zu Buche. Ein weiterer Grund für den Konsum ist vor allem bei Sportlern, dass die nicht-alkoholischen Biere zu den isotonischen Getränken zählen. Zudem haben sie einen hohen Gehalt an Maltodextrin. Dieses Kohlenhydratgemisch füllt gerade nach dem Sport den Glykogenspeicher wieder auf. Auch ist bekannt, dass Maltodextrin weniger Zucker enthält als beispielsweise eine Saftschorle.
Wir haben also gelernt, dass alkoholfreies Bier in vielerlei Hinsicht gesünder ist als reguläres Bier. Ebenfalls muss erwähnt werden, dass der fehlende Alkohol natürlich auch der Leber zu Gute kommt. Abschliessend kann also gesagt werden, dass man hie und da sich ein solches Bier ohne Probleme genehmigen darf. Allerdings sollte man den täglichen Flüssigkeitsbedarf lieber mit Wasser decken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.