» » Die Prostatavergrösserung

Die Prostatavergrösserung

eingetragen in: Allgemein | 0



Circa ab dem 30. Lebensjahr beginnt sich die männliche Prostata zu vergrössern. Beschwerden haben viele glücklicherweise erst Jahrzehnte später. Die Prostata ist geformt wie eine Kastanie und liegt unter der Blase und umschliesst die Harnröhre wie eine Faust.
Viele Männer haben trotz einer vergrösserten Prostata keine Beschwerden. Einige wiederum doch. Symptome wie:
– Nachtröpfeln und dadurch feuchte Wäsche, Restharngefühl,
– abgeschwächter Harnstrahl, häufiger Harndrang mit geringen Urinmengen oder
– Startschwierigkeiten oder Strahlunterbrechung
können darauf hinweisen. Wer nun einige dieser Symptome bei sich festgestellt hat, sollte sich nicht scheuen und einen Kontrolluntersuche beim Hausarzt vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.