» » Wetterfühligen Menschen hilft Sport

Wetterfühligen Menschen hilft Sport

eingetragen in: Allgemein | 0



Ein schneller Temperatur- oder Luftdruckwechsel lässt den Körper besonders leiden. Damit die Körpertemperatur nicht absinkt, verändern sich unter anderem der Blutdruck und der Durchmesser der Blutgefässe.
Wandern, Joggen, Radeln oder Spaziergänge eignen sich gut, um eine bestehende Wetterfühligkeit zu minimieren. Ausserdem trägt ein regelmässiger Lebensrhythmus mit ausreichend Schlaf und gesunder Ernährung auch zur Linderung der Beschwerden bei.
Äusserst vorsichtig bei einem Wetterwechsel sollten Herzpatienten sein: Das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, steigt wenn die Temperatur schnell fällt. Betroffene sollten sich dann in warme, beheizte Räume zurückziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.