» » Zu viel Salz schadet!

Zu viel Salz schadet!

eingetragen in: Allgemein | 0



Ein zu hoher Salzkonsum kann die Gesundheit schädigend beeinträchtigen. Das Risiko ist gross, dass Herz-Kreislauf-Probleme bei einem dauernden Überschuss hervorgerufen werden. Dennoch sollte der Mensch nicht auf Salz verzichten, denn folgende gesundheitliche Beschwerden können bei einem Mangel auftreten:
• Konzentrationsstörungen
• Leistungsabfall
• Kopfschmerzen bis zur Migräne
In tierischen und pflanzlichen Lebensmittel ist von Natur aus eine kleine Menge Salz vorhanden. Besonders in Brot- und Backwaren, Käse, Wurst sowie in Fleischprodukten ist viel Salz enthalten. Bei den Mahlzeiten sollte möglichst wenig nach gesalzen werden.
Für Menschen jeden Alters ist Salz ein lebensnotwendiger Mineralstoff. Salz reguliert den Flüssigkeitshaushalt und den Verdauungsprozess im Körper, unterstützt die Steuerung von Nerven sowie Muskeln. Zudem spielt Salz beim Knochenaufbau eine wichtige Rolle.
Fazit ist: Salz ist für den Menschen lebensnotwendig. Trotzdem sollte darauf geachtet, dass die empfohlene Menge von fünf Gramm Kochsalz pro Tag nicht überschritten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.