» » Thymian – der Alleskönner

Thymian – der Alleskönner

eingetragen in: Allgemein | 0



Thymian stammt vom griechischen Wort «Thymos» ab und bedeutet so viel wie Mut oder Kraft. Er wird auch als echter Thymian, römischer Quendel, Kuttelkraut oder Gartenthymian bezeichnet. Thymian zählt zur Familie der Lippenblütler und ist in Afrika, Europa und Asien beheimatet.
Der römische Quendel kann nicht nur in der Küche zum Verfeinern von verschiedenen Gerichten eingesetzt werden – er kann auch Abhilfe bei gesundheitlichen Beschwerden schaffen. Die Hauptinhaltsstoffe des Thymians sind nämlich ätherische Öle, insbesondere Thymol, sowie Gerb- und Bitterstoffe. Durch die antibakterielle, entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung der ätherischen Öle hilft Thymian bei:
– Husten
– Bronchitis
– Akne
– Magen-Darm-Beschwerden wie Völlegefühl oder Blähungen
– Entzündungen im Mundbereich
Mittlerweile gibt es Kapseln, Pastillen, Tropfen, Salben und Säfte mit Thymianextrakten. Ebenso ist auch Thymiantee erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.