» » Gesunder Ginseng

Gesunder Ginseng

eingetragen in: Allgemein | 0



Ginseng ist eine Pflanzenart aus der Familie der Araliengewächse. Die Wurzel stammt ursprünglich aus Korea und Russland. Man findet sie heute hauptsächlich in Gebirgs- und Waldregionen von Korea, China und Sibirien. Ginseng – auch asiatischer Ginseng genannt – findet bereits seit Jahrtausenden Verwendung in der asiatischen Heillehre.
Die Ginsengwurzel enthält Ginsenoside, das sind Saponine (seifenartige Stoffe), die ausschliesslich im Ginseng vorkommen. Diese Hauptwirkstoffe machen die Pflanze so besonders. Bislang wurden mehr als 30 verschiedene Ginsenoside identifiziert. Die Stoffe haben eine ausgleichende Wirkung auf Körper und Seele.
Der asiatische Ginseng steigert die Aktivität des zentralen Nervensystems. Das führt zur Erhöhung der Konzentration und der Aufmerksamkeit. Die Pflanze stimuliert auch die Zellen des Immunsystems, weshalb es zu einer grösseren Stressresistenz kommt. Ginseng verbessert zudem die Lungenfunktion und unterstützt die Darmflora.
Wissenschaftler beweisen sogar, dass die regelmässige und langfristige Einnahme von rotem Ginseng vor Grippe und Erkältung schützen kann. Die Überlebensfähigkeit von infizierten Lungenepithelzellen wird verbessert und damit die Entzündung reduziert. Ein starkes Immunsystem kann gar die Anfänge einer Grippe abwehren oder Symptome mildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.