» » Seitenstechen, adieu!

Seitenstechen, adieu!

eingetragen in: Allgemein | 0



Als Seitenstechen wird ein Schmerz in der Gegend der Milz (linke Körperseite) oder Leber (rechte Körperseite) bezeichnet. Er tritt plötzlich, stechend oder krampfartig auf. Meist während Ausdauerläufen oder anhaltender körperlichen Anstrengung. Die Intensität muss dann verringert werden oder die Aktivität muss ganz abgerochen werden.
Über die Ursachen kann man nur Vermutungen anstellen. Oft ist es eine Überbelastung des Körpers oder wenn kurz vor dem Sport zu viel gegessen oder getrunken wurde.
Seitenstechen kann man vorbeugen durch
– eine regelmässige, bewusste und lockere Atmung,
– richtiges Aufwärmen vor jeder intensiven Belastung,
– Vermeidung von grossen Mahlzeiten/Flüssigkeitszufuhren kurz vor dem Sprint (min. drei Stunden vorher) und
– eine langsame Steigerung der Trainingsintensität.

Kommentar verfassen