» » Patellasehne – schon gehört?

Patellasehne – schon gehört?

eingetragen in: Allgemein | 0



Schmerzen bei der Patellasehne können durch eine Überbelastung oder Fehlbelastung – wie beim Sport – entstehen. Diese nennt man dann das Patellaspitzensyndrom. Die Symptome sind immer die gleichen: Knieschmerzen auch im Ruhezustand.
Doch was hilft nun? Vielfach werden solche Symptome getappt. Dadurch kann dem Knie mehr Stabilität verleiht werden. Auch wird von Medizinern vielfach eine krankengymnastische Behandlung verschrieben. Das ist in den meisten Fällen eine Kombination aus Dehnübungen und Massagen.
Bei einer massiven Überbelastung kann diese Sehne auch reissen. Das ist aber höchst selten der Fall. Wenn es aber doch einmal so weit kommen sollte, ist ein operativer Eingriff unumgänglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.