» » Teil 2: Sieben Gründe, Sport zu treiben!

Teil 2: Sieben Gründe, Sport zu treiben!

eingetragen in: Allgemein | 0



Sport…
… schafft Zeit für eine Pause
Der Mensch an sich hetzt ständig von Termin zu Termin. Es bleibt kaum Zeit für Verschnaufpausen. Doch genau Sport macht Platz für eine Pause. Wer eine Stunde für sich alleine will, hat ein gutes Argument. Wer kann gegen «Ich gehe jetzt Joggen» schon Einwände haben?
… hilft, Wut, Ärger und Ängste abzubauen
Bei Bedrohungen schüttet der menschliche Körper Cortisol aus. Ein hoher Cortisolspiegel liefert Energie und macht einen bereit für die Flucht oder den Kampf. Heutzutage sind diese Bedrohungen meist nicht mehr wilde Tiere sondern vielfach Stress am Arbeitsplatz. Um Druck abzulassen, ist Sport ein gutes Ventil. Denn beim Sport wird Cortisol abgebaut und der Dopaminspiegel steigt an.
… stärkt Beziehungen
Sport verbindet. Denn man schafft zusammen Erinnerungen und Erlebnisse. Das verbindet Menschen. Besonders gilt das, wenn man zusammen etwas Neues ausprobiert.
… macht Spass und hält gesund
Forsch der Cochrane Collaboration werteten im Jahr 2013 rund 40 Studien aus und erkannten dabei, dass Sport moderate aber positive Auswirkungen auf den Menschen hat. Gemäss Stephan Trier, Ärztlicher Direktor der Privatklinik Aadorf TG, ist folgendes bewiesen: 50-Jährige, die mindestens zweimal pro Wochen 30 Minuten Sport machen, im Alter von 70 Jahren ein dreifach geringeres Risiko für Alzheimerdemenz haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.