» » Achtung vor Zugluft!

Achtung vor Zugluft!

eingetragen in: Allgemein | 0



Durch luftig-leichte Sommerkleidung sind nicht alle Körperregionen gegen Zugluft geschützt. Aus diesem Grund ist die Haut schlechter durchblutet und das Immunsystem geschwächt. Viren können darum viel schneller eindringen und Krankheiten hervorrufen. Zudem kann durch Zugluft folgende Beschwerden hervorgerufen werden:
• Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen
• Erkältungen
• Augenbindehautentzündung
• Blasenentzündung
Wenn Herr und Frau Schweizer bereits an Beschwerden infolge Zugluft leiden, können folgende Methoden etwas Abhilfe schaffen:
• Wärme hilft bei Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen. Ein heisses Vollbad oder auch Wärmekissen können die Beschwerden lindern. Das gilt auch im Sommer bei hohen Temperaturen.
• Bei Erkältungen kann eine Nasenspülung mit Salzwasserlösung Linderung schaffen.
• Bei Entzündungen der Augen können Augentropfen helfen.
Falls keine Besserung in Sicht ist, lohnt sich der Gang in die Apotheke für eine Beratung.

Ihre Meinung interessiert uns