» » So ein Quark!

So ein Quark!

eingetragen in: Allgemein | 0



Quark – auch Topfen, Weisskäse oder Matte genannt – wird aus pasteurisierter Magermilch hergestellt. Milchsäurebakterien und Lab sorgen dafür, dass die Milch gerinnt. Die Zentrifuge trennt das ausgefällte Eiweiss im Anschluss von der Molke. Im Vergleich zu anderen Käsesorten enthält Quark relativ viel Flüssigkeit und ist dadurch streichfähig bis cremig in der Konsistenz. Quark gehört zur Gruppe der Frischkäse und braucht keinen Reifeprozess – genau wie Hüttenkäse oder Mascarpone.
Topfen hat viel zu bieten, da er die Nährstoffe der Milch in konzentrierter Form enthält. Er liefert beispielsweise hochwertiges Eiweiss und Kalzium. Der Kaloriengehalt hält sich in Grenzen, da die weisse Masse zu etwa 80 Prozent aus Wasser besteht.
Quark ist nicht nur ein Nahrungsmittel. Es versorgt müde Haut mit Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen. Ausserdem hat er einen kühlenden Effekt. Quark kann als Auflage bei schmerzenden Gelenken, Prellungen oder Sonnenbrand genutzt werden.
Weisskäse sorgt für eine lange Sättigung. Quark mit frischen Früchten ist ein ideales Frühstück. Würziger Gemüse-Dip dient als gesunder Snack am Nachmittag. Und gerade im Sommer eignen sich Quarktorten zur Erfrischung. Am Abend kann der Kartoffelgratin mit Quark verfeinert werden. Die Verwendungsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Hier geht’s zu den Rezepten!

Ihre Meinung interessiert uns