» » Stehen hilft dem Herzen

Stehen hilft dem Herzen

eingetragen in: Allgemein | 0



Nicht sitzen, sondern stehen, lautet das Motto. Eine Studie aus Australien liefert nun den Beweis.
An der Langzeitstudie nahmen 782 Frauen und Männer teil. Jeder Proband bekam ein kleines Gerät um den Oberschenkel geschnallt, das aufzeichnete wann die Leute sassen, lagen oder herumliefen. Sieben Tage lang und 24 Stunden am Tag. Die Forscher verglichen die Aktivitätsprofile der Teilnehmenden mit deren Blutwerten und weiteren Gesundheitsdaten. Das Ergebnis war eindeutig: Menschen, die häufiger standen oder herumliefen, hatten bessere Werte als Vielsitzer.
Stehen wirkt sich demnach günstig auf Blutzucker und Blutfette aus. Probanden, welche häufiger aufstanden, hatten zudem weniger Zucker und Triglyceride im Blut. Auch ihr Cholesterinwert war deutlich besser.
Der Appell der Forscher aus Australien lautet: «Stehen Sie auf für Ihr Herz!».
Im Büro können Stehpulte Abhilfe schaffe, im Bus oder dem Zug einfach mal stehen bleiben und statt den Aufzug die Treppen benützen. Es sind Kleinigkeiten im Alltag – und es sind hauptsächlich Gewohnheiten.

Ihre Meinung interessiert uns