» » Was ist eine Bindehautentzündung?

Was ist eine Bindehautentzündung?

eingetragen in: Allgemein | 0



Rötungen, tränende Augen und das Gefühl einen Fremdkörper im Auge zu haben, sind die ersten Reaktionen. Oft entsteht daraus eine Bindehautentzündung.
Es kann sein, dass es sich bei der harmlosen Entzündung um eine ernstzunehmende Infektion der Bindehaut oder Hornhaut handelt. Auch ein schneller Anstieg des Augeninnendrucks äussert sich oft mit Augenrötung und Augenbrennen. Die Nichtbehandlung kann ausserdem die Netzhaut und somit das Seevermögen schwer schädigen. Folgende Warnzeichen können Hinweise auf eine schwere Augenerkrankung sein:
• deutliche Sehverschlechterung
• tiefe Augenschmerzen
• einseitige Pupillen-Veränderung
• partielle Rötung der Bindehaut
Um eine solche Erkrankung zu vermeiden, müssen Betroffene bei einer hartnäckigen Bindehautentzündung – innerhalb von 24 Stunden – einen Augenarzt aufsuchen. Nur so kann man die Symptome und auch die Ursache der Entzündung beheben.

Ihre Meinung interessiert uns