» » Kaugummi: Was steckt alles drin?

Kaugummi: Was steckt alles drin?

eingetragen in: Allgemein | 0



Ein Kaugummi ist immer eine Masse, die leicht kau- und verformbar ist. Er schmeckt meist süss oder sauer und löst sich nicht auf. Grundsätzlich besteht er aus verschiedenen Grundstoffen. Einer dieser Stoffe ist Mastix. Das ist ein Weichharz des Mastix-Pistazienbaums. Die Rohmasse des Kaugummi «Chicley» stammt aus dem weissen Milchsaft der Früchte des Breiapfelbaumes. Der grösste Teil dieser Masse wird aber synthetisch hergestellt. Grundstoffe dafür sind Kunststoffe aus Erdöl, Zucker, Füllstoffe und Aromen.
Durch den Kauvorgang lösen sich die Inhaltsstoffe im Kaugummi. Sie vermischen sich mit dem Speichel, werden geschluckt, gelangen durch den Magen in den Darmtrakt und werden über die Schleimhäute in die Blutbahn aufgenommen.
Aber Achtung: Herr und Frau Schweizer sollten es mit dem Kaugummikonsum nicht übertreiben. Denn, man setzt sich der Gefahr aus, die Muskeln im Kiefer und die Kiefergelenke zu überstrapazieren. Dies äussert sich als Knacken im Kiefer bei der Kaubewegung. Übermässiges Kauen kann also zu einer Funktionsstörung des Kiefergelenks führen.

Ihre Meinung interessiert uns