» » Zysten erkennen

Zysten erkennen

eingetragen in: Allgemein | 0



In den meisten Fällen ist eine Zyste ungefährlich. Ob jedoch eine Behandlung notwendig ist, hängt vor allem davon ab, ob die Zyste Beschwerden verursacht oder nicht. Eine Zyste ist ein Hohlraum im Gewebe, welcher mit Flüssigkeit gefüllt ist. Diese Flüssigkeit kann Blut, Eiter, Gewebsflüssigkeit oder Talg beinhalten. Diese Flüssigkeit kann nicht von selbst abfliessen.
Vielfach bilden sich solche Zysten durch den Einfluss von Hormonen. Da sie – wie bereits erwähnt – kaum Probleme verursachen, werden sie kaum entdeckt. Eine Zyste bemerkt man nur, wenn sie stark vergrössert ist, oder platzt. Denn das kann Schmerzen verursachen.

Ihre Meinung interessiert uns