» » Dank Gemüse gegen die Vergesslichkeit

Dank Gemüse gegen die Vergesslichkeit

eingetragen in: Allgemein | 0



Wieso das so ist? Bestimmte Teile des Gehirns werden im zunehmenden Alter schlechter durchblutet, was auch mit der Krankheit Demenz in Zusammenhang steht. Es gibt Gemüsesorten wie Karotten, Spinat, Sellerie und Kohl die einen hohen Nitratgehalt aufweisen. Bakterien in der Mundschleimhaut wandeln Nitrat zu Nitrit um. Nitrite erweitern die Blutgefässe und erleichtern dadurch den Blutfluss – gerade in Bereichen, die schlecht mit Sauerstoff versorgt werden.

Ihre Meinung interessiert uns