» » Was ist Lupus erythematodes?

Was ist Lupus erythematodes?

eingetragen in: Allgemein | 0



Den Namen verdankt die Krankheit den Symptomen auf der Haut. Diese bestehen aus geröteten Hautstellen (erythematodes = griechisch für errötend) und die Veränderungen bei einem schweren Verlauf an Wolfsbisse (Lupus = lateinisch für Wolf). Denn diese verbreiten sich auf der Haut oft schmetterlingsförmig.
Systemischer Lupus erythematodes (SLE): SLE ist die seltenere, aber auch schwerere Form. Die Entzündungen befinden sich nicht nur an der Haut, sondern auch an fast allen Stellen und Organen des Körpers (systemisch). Eine weitere Bezeichnung ist Lupus erythematosus disseminatus (LED).
Hautlupus (Chronisch-diskoider Lupus erythematodes, CDLE): Bei CDLE mit mildem Verlauf ist nur die Haut betroffen. CDLE kommt etwa zehn Mal so häufig wie der SLE und geht nur sehr selten in SLE über.

Ihre Meinung interessiert uns