» » Wenn es Nachts laut wird im Schlafzimmer

Wenn es Nachts laut wird im Schlafzimmer

eingetragen in: Allgemein | 0



Das Zähneknirschen wird in den meisten Fällen nicht von den Betroffenen bemerkt, da es bevorzugt während des Schlafes oder in extremen Konzentrationsphasen zum Vorschein kommt. Die Kaumuskulatur ist zu diesem Zeitpunkt überaktiv und versucht so Druck abzulassen.
Die Zähne werden durch das Zähneknirschen übermässig abgeschliffen und Teile oder gar ganze Zähne können durch den ständigen Druck herausbrechen. Ebenfalls kann sich durch den ständigen Druck die Zahnstellung verändern.
Weitere unangenehme Folgen kann das Zähneknirschen haben:
– Es entstehen Sprünge im Zahnschmelz.
– Die Zähne werden temperaturempfindlich.
– Der Zahnhalteapparat und der Kieferknochen nehmen Schaden.
– Die Zähne werden locker.
Wenn Herr und Frau Schweizer sich durch das Zähneknirschen beeinträchtigt fühlen, sollten Sie den Gang zum Zahnarzt nicht scheuen. Er kann Ratschläge und Hilfestellungen geben, wie man dem Zähneknirschen entgegenwirken kann.

Ihre Meinung interessiert uns