» » Sauerkraut – der Vitaminlieferant

Sauerkraut – der Vitaminlieferant

eingetragen in: Allgemein | 0



Gerade im Winter ist es umso wichtiger, sich gesund und vitaminreich zu ernähren. Insbesondere auf Vitamine C ist der menschliche Körper angewiesen, um die kalte Jahreszeit gesund zu überstehen. Zu all den Vitamin-Kapseln ist Sauerkraut eine sehr gute Alternative, denn es enthält ausserordentlich viel Vitamin C. Dazu ist das Kraut ein wunderbarer Spender, des ebenso wichtigen Vitamins B12, welches primär in tierischen Produkten enthalten ist. Gerade deswegen sollten Vegetarier und Veganer Sauerkraut regelmässig in ihren Speiseplan aufnehmen.
Therapeuten empfehlen Sauerkraut in folgenden Fällen öfters zu konsumieren:
• bei Darmerkrankungen
• bei Darmflora- und Verdauungsstörungen
• bei Immunschwäche
• bei Müdigkeit oder Erschöpfung
• bei Abgeschlagenheit oder Energiemangel
Eine Gaumenfreude für jeden Fleischliebhaber: den säuerlich-süssen Kraut kombiniert mit Leber- und Blutwürsten, Gnagi oder Kasseler. Diese tierischen Produkte lassen den Cholesterinwert in die Höhe springen. Sauerkraut ist genau die richtige Beilage, denn es senkt den Cholesterinwert und auch den Blutdruck. Ausserdem wirkt es unterstützend bei Völlegefühl, saurem Aufstossen, Magenschmerzen oder eine Übersäuerung. Unser heutiges Fazit lauftet: Das gesunde und vitaminreiche Sauerkraut sollte öfters auf dem Speiseplan von Herr und Frau Schweizer stehen.

Ihre Meinung interessiert uns