» » Abnehmen ohne mühsame Diät leicht gemacht

Abnehmen ohne mühsame Diät leicht gemacht

eingetragen in: Allgemein | 0



Haben Sie einen riesigen Appetit und würden am liebsten alles verschlingen? In einem solchen Fall, kann man bereits einer Heisshungerattacke vorbeugen. Trinken Sie rund eine 30 Minuten vor dem Essen ein Glas Wasser. Denn, die Flüssigkeit füllt den Magen und beruhigt die Magennerven. Wenn Sie nun am Essen sind, achten Sie darauf, dass sie nur so lange essen, bis sich das Sättigungsgefühl einstellt und dann auch wirklich aufhören.
Langsam kauen
Damit das Essen besser verdaut und das Gehirn besser durchblutet wird, braucht es einige Zeit, bis sich das Signal «satt» einstellt. Weiter positiv ist, dass sich die Essenszeit durch langsames Kauen verlängert, und man den Eindruck gewinnt, viel gegessen zu haben.
Leichte Vorspeisen wählen
Wer als ersten Gang einer Mahlzeit eine klare Gemüsebrühe oder Salat mit kalorienarmem Dressing wählt, füllt den Magen schon mal und kommt deshalb mit einer kleinen Portion vom Hauptgang aus.
Fettige Saucen sind tabu
Auf rahmige Sossen sollten Herr und Frau Schweizer weitgehend verzichten. Sämige Saucen kann man auf eine andere Art fast fettfrei zubereiten: Viele Zwiebeln und Karotten kochen und pürieren.
Bewegung in den Alltag einbauen
Sich den Alltag nach dem NEAT-Prinzip einrichten: «Non Exercise Activity Thermogenesis» (Bewegung ganz nebenbei). Studien haben gezeigt, dass NEAT um abzunehmen mehr bringt, als einmal pro Wochen zu Joggen.
Das funktioniert so: Lassen sie bespielsweise das Auto in der Garage, oder steigen sie zwei Haltestellen früher aus dem Bus aus und laufen sie den Rest zu Fuss. Eine weitere Möglichkeit im Büro ist das Stehen beim Telefonieren oder die Rolltreppe und den Lift meiden.

Ihre Meinung interessiert uns