» » Leitungswasser auch für die Kleinen der gesündeste Durstlöscher

Leitungswasser auch für die Kleinen der gesündeste Durstlöscher

eingetragen in: Allgemein | 0



Das gesündeste Getränk für Kinder ist Wasser. Das gilt übrigens auch für die Erwachsenen. Der grosse Vorteil des Wassers ist der fehlende Geschmack. Trinken Kinder von Anfang lieber Wasser, entsteht bei ihnen nicht schon frühzeitig der Wunsch nach Süssem.
Ist ihnen das Getränk auf Dauer zu fade, empfehlen sich ungesüsste Kräuter- oder Früchtetees aus dem Beutel. Auch Fruchtsäfte sind eine tolle Ergänzung im Ernährungsplan. Allerdings sollten Eltern darauf Acht geben, ihre Kinder diese nicht pur konsumieren zu lassen; am besten mit Leitungswasser verdünnen. Der Fruchtzuckeranteil ist sonst sehr hoch. Ideal ist laut Ärztemeinung eine Mischung von einem Teil Saft und drei bis vier Teilen Wasser.
Limonaden sind aufgrund des hohen Zuckeranteils nicht als Alltagsgetränke geeignet. Zudem enhält Coca Cola sogar Koffein. Bei besonderen Gelegenheiten sollte ein Glas möglich sein – auf die Menge und Häufigkeit kommt es schlussendlich an.

Ihre Meinung interessiert uns