» » Der Duft der Provence

Der Duft der Provence

eingetragen in: Allgemein | 0



Der ROSMARIN gehört zur Gattung «Rosmarinus» und immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler. Er stärkt das Herz und den Kreislauf und somit den niedrigen Blutdruck.
Die ätherischen Öle wirken wahre Wunder
Denn sie wirken entspannend auf unsere Nerven und den gesamten menschlichen Kreislauf. Ob bei Erschöpfung, Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen – der Rosmarin schafft Abhilfe. Als Salbe hilft er bei Rheumabeschwerden, Nervenentzündungen oder Krämpfe. Zudem regt der Rosmarin die Gallen- und Magensaftproduktion an und wirkt desinfizierend.

Ihre Meinung interessiert uns