» » Vorsicht bei Durchzug!

Vorsicht bei Durchzug!

eingetragen in: Allgemein | 0



Durch Durchzug können Viren besser zirkulieren und somit schneller in den menschlichen Organismus eindringen und Krankheiten hervorrufen. Folgende Beschwerden können auftreten:
• Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen
• Gelenkschmerzen
• Erkältungen
• Augenbindehautentzündung
Aber mit Hilfe von einigen einfachen Tipps können Herr und Frau Schweizer solchen Beschwerden entgegenwirken:
• Die Halswirbelmuskulatur kann gezielt durch Gymnastik, Schwimmen oder Wandern trainiert und gestärkt werden.
• Zudem können dank geeigneter Kleidung empfindliche Körperpartien vor Zugluft geschützt werden.
• Der Schweiss auf dem Körper sollte immer abgetrocknet werden.
• Zudem sollte man viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Mindestens drei Liter empfehlen Mediziner.

Ihre Meinung interessiert uns