» » Warzen – was tun?

Warzen – was tun?

eingetragen in: Allgemein | 0



Auslöser von Warzen sind humane Papillomviren. Durch beschädigte Hautstellen (Kratzer, Verletzung durch Rasur oder Ekzeme) dringen sie in den Körper ein und setzen sich in der obersten Hautschicht ab. Das Immunsystem bekommt von den Viren lange nichts mit – erst wenn sich die verhornte Erhebung bemerkbar macht.

Behandlungsmöglichkeiten bei lästigen Wucherungen:

Vereisung: Dadurch sterben Viren ab, so dass die Warze abfällt.
Salicylsäure: Weicht die verhornte Warze auf. Anschliessend kann die Haut nach und nach abgetragen werden.
Chirurgisches Verfahren: Spezielle Laserstrahlen verbrennen das Warzengebiet und töten Keime ab.

Homöopathisches Verfahren: Schüssler Salze beeinflussen den Heilungsprozess ebenfalls positiv.

Ihre Meinung interessiert uns