» » Gesunde Durstlöscher – einfach selbstgemacht

Gesunde Durstlöscher – einfach selbstgemacht

eingetragen in: Allgemein | 0



Die heissen Sommertage machen durstig. Zucker sorgt jedoch dafür, dass wir bald wieder Durst haben. Auch Light-Getränke sollten gemieden werden, denn sie enthalten meist Säuren, die den Zähnen schaden. Wer auf Zuckerzusätze verzichten will, kann sich Sommergetränke wie Eistee ganz einfach selber zaubern.

Als Grundlage für einen selbstgemachten Eistee dient ein Aufguss aus Kräutern mit kühlender Wirkung. Dazu gehören beispielsweise Minze, Zitronenmelisse, Hibiskus oder Grüntee.

Auch im Sommer lohnt es sich den Tee lauwarm zu trinken, damit er für den Körper besser verträglich ist. Denn sonst hat der Körper die ganze Arbeit, da er die Flüssigkeit zuerst auf die richtige Temperatur aufwärmen muss.

Kräutertees erhalten durch die Zugabe von Zitronen- und Orangenscheiben oder Fruchtstücken zusätzliches Aroma. Statt mit Zucker können Tees auch mit Gewürzen gesüsst werden, wie beispielsweise Zimtstängel, Süssholz oder Steviablätter.

Ihre Meinung interessiert uns