» » Basilikumsamen – klein aber fein!

Basilikumsamen – klein aber fein!

eingetragen in: Allgemein | 0



Im Sommer ist Basilikum kaum wegzudenken. Wir verbinden den Geruch mit Sommer, Sonne und Wärme. Das aromatische Kraut stammt aus der Familie der Lippenblütler. Im Geschmack ist er leicht nussig. Vollgepackt mit vielen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen, bietet auch sein Samen Energie im Miniformat.

Ähnlich wie Chia-Samen werden Basilikum-Samen geleeartig, sobald sie in Wasser oder Milch eingelegt werden. Die Samen dehnen sich bis auf das Dreissigfache ihres ursprünglichen Volumens aus.

Die enthaltenen Ballaststoffe dämpfen Heisshunger, sättigen langanhaltend und fördern den Verdauungsprozess. Ausserdem sind sie sehr bekömmlich und eignen sich für Vegetarier, Veganer sowie für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit.

Durch den milden Geschmack lassen sich die Samen mit einer Vielzahl von süssen und salzigen Speisen oder Getränken kombinieren. Ganz oder in gemahlener Form eignen sie sich als Beigabe zum Müsli, Joghurt oder Smoothie. Auch Dressings und Suppen schmecken mit den schwarzen Körnern noch besser.

Ihre Meinung interessiert uns