» » Acai – die Wunderbeere

Acai – die Wunderbeere

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Acai Beere (sprich «ass-a-i») stammt ursprünglich aus Brasilien und ist zwischen ein und zwei Zentimeter gross. Die dunkelblaue Frucht besteht zu 90 Prozent aus ihrem Kern. Essbar ist nur die Haut. Nach der Ernte werden die Beeren entkernt und püriert. Die Frucht wird auch als «Superfood» bezeichnet.

Die Beere besitzt einen hohen Gehalt an Antioxidantien. Die Antioxidantien fangen freie Radikale, die sonst die Zellen angreifen würden. So kann der Alterungsprozess verlangsamt und Krankheiten wie Diabetes, Arthritis oder Bluthochdruck verhindert werden. Ausserdem enthält Acai Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren. Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe können Acai Beeren zudem den Stoffwechsel ankurbeln.

Die Beere gibt es in Form von Saft, Pulver, Kapseln und tiefgekühltem Püree.

Ihre Meinung interessiert uns