» » Das Haarwachstum natürlich anregen

Das Haarwachstum natürlich anregen

eingetragen in: Allgemein | 0



Das Haar wächst pro Monat im Schnitt einen Zentimeter. Eine gesunde Ernährung und Lebensweise, hilft das Haarwachstum zu unterstützen. Lebensmittel mit viel Eiweiss, Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Eisen, Zink, Kupfer, Magnesium und Selen sind für ein gesundes Wachstum unerlässlich. Folgende Lebensmittel regen das natürliche Haarwachstum an:

Avocados
Der hohe Fettgehalt in der Avocado sorgt für glänzendes Haar und versorgt es mit viel Feuchtigkeit. Avocados können einerseits als Haarmaske direkt auf das Haar aufgetragen oder anderseits in den täglichen Ernährungsplan eingebaut werden.

Nüsse
Mandeln, Walnüsse und Pekannüsse sind reich an Biotin, welches den Körper mit Energie versorgt. Es hilft gesunde Haarzellen herzustellen und sorgt für dickeres Haar. Pro Tag genügt bereits eine Handvoll Nüsse, um unserem Haarboden Gutes zu tun.

Eier
Das enthaltene Zink fördert die Zellvermehrung, das Gewebewachstum und repariert brüchiges Gewebe. Zudem erhält es die Öldrüsen der Haarfollikel aufrecht, was Haarausfall reduziert. Für die Haarmaske werden zwei rohe Eier verquirlt und mit zwei Esslöffel Olivenöl vermischt. Die Maske auf Haar und Kopfhaut verteilen und nach 15 Minuten mit kaltem Wasser und Shampoo ausspülen.

Lachs
Fisch liefert dem Körper Omega-3-Fettsäuren, die er nicht eigenständig produzieren kann. Lachs, Thunfisch und Hering sorgen für eine gesunde Kopfhaut und eine gute Durchblutung. Es empfiehlt sich deshalb, zwei bis drei Mal pro Woche Fisch in die Ernährungsplan aufzunehmen.

Ihre Meinung interessiert uns