» » Bleaching: wie gelbverfärbte Zähne weiss werden

Bleaching: wie gelbverfärbte Zähne weiss werden

eingetragen in: Allgemein | 0



Die natürliche Farbe von Zähnen ist Elfenbein und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Mit dem Alter ändert sich der genetisch bestimmte Farbton. Verfärbungen können aber auch in jungen Jahren begünstigt werden, beispielsweise durch Kaffee, Tee, Tabak, Alkohol, Fruchtsäfte oder Medikamente.

Hausmittel oder sogenannte «Whitening-Produkte» aus dem Fachhandel bewirken langfristig kein Aufhellen der Zähne. Nur das Bleaching beim Zahnarzt Ihres Vertrauens kann Abhilfe schaffen. Die Zähne werden durch Wasserstoffperoxid-Präparate äusserlich oder innerlich aufgehellt. Die Präparate dringen in den Zahn ein und spalten Sauerstoff-Radikale. Durch die Oxidation werden störende Farbpigmente entfärbt.

Schwangere, Kinder, stillende Frauen und Menschen mit einer Allgemeinerkrankung ihrer Zähne sollten aus gesundheitlichen Gründen auf Bleichmittel verzichten.

Ihre Meinung interessiert uns