» » Kneipp: Mehr als ein Wasserbad

Kneipp: Mehr als ein Wasserbad

eingetragen in: Allgemein | 0



Kneippen kann man schweizweit in mehr als fünfzig Anlagen – meistens zum Nulltarif. Auf Natur-, Erlebnis- und Kinder-Parcours, auf Rundwegen oder in Anlagen können Kneipp-Erprobte sowie Neulinge verschiedene Therapien und Anwendungen ausprobieren und geniessen.

Sebastian Kneipp hat vor gut 150 Jahren sein ganzheitliches Gesundheitskonzept auf fünf Säulen aufgebaut: Wasseranwendungen, Bewegung, Ernährung, Kräuter und innere Balance. Besonders beliebt sind über hundert verschiedene Wassertherapien, die den Kreislauf anregen und die Durchblutung fördern: Wassertreten, Bäder, Abreibungen, Wickel, Massageduschen oder Güsse, um nur einige davon zu nennen. Neben diesen Anwendungen ist es nach der Kneipp‘schen Lehre wichtig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren und genug zu bewegen. Dazu kommt die Heilkraft der Kräuter, die nicht nur in der Küche vielseitig einsetzbar ist. Den Abschluss der ganzheitlichen Betrachtung macht die menschliche Seele: Bei Kneipp geht es darum, die innere Balance zu finden und so die Lebensfreude zu steigern.

Mehr Informationen und eine Übersicht über die Kneipp-Anlagen in der Schweiz auf www.kneipp.ch

Ihre Meinung interessiert uns