» » Shiitake-Pilze – herzhaft und gesund

Shiitake-Pilze – herzhaft und gesund

eingetragen in: Allgemein | 0



Der Shiitake ist eine Pilzart aus der Familie der Schwindlingsverwandten und stammt ursprünglich aus Asien. Der Name bedeutet Pilz (take), der am Pasaniabaum (shii) wächst, und wird daher auch Pasaniapilz genannt. Shiitake haben einen hell- bis dunkelbraunen Hut und der Stiel ist meist in der Mitte. Der Pilz schmeckt herzhaft-würzig.

Der Shiitake-Pilz weist einen hohen Eiweissgehalt auf und enthält gleichzeitig wenig Kalorien sowie null Gramm Fett. Zudem ist er reich an Vitamine C, D und B12. In der asiatischen Medizin wird der Pilz seit Jahrhunderten als Heilpilz gegen Rheuma und einen hohen Cholesterinspiegel eingesetzt. Ausserdem soll er vorbeugend gegen Viren wirken.

Unter www.essen-und-trinken.de/shiitake finden Sie leckere Rezepte mit Shiitake-Pilze.

Ihre Meinung interessiert uns