» » Die Gesundheit beginnt im Darm

Die Gesundheit beginnt im Darm

eingetragen in: Allgemein | 0



Der Darm ist ein wichtiges Organ. Er beeinflusst sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden. Der Darm hat eine Oberfläche von 400 Quadratmetern – vergleichbar mit einem Fussballfeld. Das acht Meter langes Schlingensystem filtert aus der Nahrung nicht nur lebenswichtige Bestandteile heraus, sondern beherbergt in der Darmflora auch 80 Prozent des Immunsystems.

Folgende Faktoren stören unseren Darm:

Stress verringert die Anzahl gesunder Milchsäurebakterien im Darm.
Übergewicht kann zu Darmkrebs führen.
Unausgewogene Ernährung macht sich mit Blähungen, Verstopfung oder Durchfall bemerkbar.
Bewegungsmangel führt zu einem trägen Darm, der weniger durchblutet ist.
Medikamente können die Darmflora schädigen.

Entschlackung- und Entgiftungskuren können helfen, den Organismus von den angesammelten Schadstoffen zu befreien.

Ihre Meinung interessiert uns