» » Die Haut benötigt im Winter besondere Pflege

Die Haut benötigt im Winter besondere Pflege

eingetragen in: Allgemein | 0



Durch Kälte verengen sich die mikrofeinen Gefässe in der Haut, was die Haut schlechter durchbluten lässt und sie mit weniger Nährstoffen versorgt. Die Talgdrüsen arbeiten bei kühlen Temperaturen ebenfalls auf Sparflamme. Dadurch produziert die Haut weniger Fett und der Hydrolipidfilm gerät durcheinander. Der hauchdünne Film bedeckt die äusserste Hautschicht und bildet eine Barriere.

Wichtig:

Viel trinken: Mindestens 1.5 – 2 Liter Wasser pro Tag.
Schmutz und Make-up am Ende des Tages mit sanfter Reinigungsmilch entfernen. Die nachfolgende Pflege sollte genügend Fette und Feuchtigkeit enthalten (auf Inhaltsstoffe wie Glycerin und Urea achten).
Körperpeelings mit Wachskügelchen und anschliessendes Auftragen von feuchtigkeitsspendender Lotion.
Die Lippen nicht vergessen: Lippenbalsam mit Bienenwachs verhindert Risse.
Lieber Duschen statt baden, denn das heisse Wasser trocknet die Haut aus.

Ihre Meinung interessiert uns