» » So baden Sie Säuglinge richtig

So baden Sie Säuglinge richtig

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Badedauer hängt ganz vom Alter des Babys ab – je jünger das Kind desto kürzer. Anfangen sollte man mit drei bis fünf Minuten. Zwei bis drei Bäder in der Woche reichen in der Regel aus. Wichtig ist eine gute Vorbereitung: Legen Sie Tücher, Windel und Kleider bereits im Vorfeld bereit.

Und so geht’s:
Das Baby langsam ins warme Badewasser gleiten lassen und erst mit der Reinigung beginnen, wenn das Kind entspannt ist. Halten Sie den Säugling sicher, indem Sie seinen Kopf auf dem eigenen Handgelenk/Unterarm lagern und das Kind mit Daumen und Zeigefinger am Oberarm festhalten. Eltern sollten ihr Kind nie unbeaufsichtigt lassen. Und nach dem Bad das Baby sofort in trockene Tücher wickeln und sorgfältig trocken tupfen.

Nach dem Baden mögen es die meisten Säuglinge, wenn sie mit einer Massage verwöhnt werden. Die Massage unterstützt den Bindungsprozess.

Ihre Meinung interessiert uns