» » Sport während der Schwangerschaft

Sport während der Schwangerschaft

eingetragen in: Allgemein | 0



Schwangere Frauen müssen nicht auf ihren Lieblingssport verzichten. Wer einfache Regeln beachtet, kann bis kurz vor der Geburt trainieren – das ist nicht nur gut für die Mutter, auch das Kind profitiert davon. Regelmässiges Training wirkt Wassereinlagerungen, Rückenproblemen, Schwangerschaftsdiabetes, Gewichtsanstieg und Depressionen entgegen.

Massvolles Schwimmen, Radfahren, Walking, Pilates, Yoga und ein achtsames Muskeltraining sind empfehlenswert. Die sportliche Intensität wird von der allgemeinen Fitness der werdenden Mutter bestimmt.

Extrembelastungen allerdings können Mutter und Kind schädigen: Sport in grossen Höhen und bei Hitze ist tabu. Tauchgänge, Kampfsport sowie Inlineskating, Skilaufen und Reiten sollten in der Schwangerschaft ebenfalls gemieden werden.

Ihre Meinung interessiert uns