» » Sellerie – grün und gesund

Sellerie – grün und gesund

eingetragen in: Allgemein | 0



Sellerie lässt sich leicht zu Saft verarbeiten. Die Blätter oder auch die in Stücke geschnittenen Stangen können zu Suppen, Eintöpfen und Aufläufen gereicht werden. Auch im Salat oder zum Knabbern lohnt sich Sellerie:

Sellerie liefert Unmengen an Vitamin B1, B2, B6 und C sowie Kalzium und Kalium.
Er wirkt hydrierend, sorgt also für die Flüssigkeitsversorgung des Körpers.
Den enthaltenen Flavonoide Apigenin und Luteolin wird nachgesagt, die Ausbreitung von Krebszellen im Körper zu verhindern.
Die Verbindungen namens Phthalate im Sellerie lockern die Muskeln und Arterien, wodurch das Blut mehr Platz hat. Der Blutdruck wird so gesenkt.
Sellerie wirkt aufgrund seiner Inhaltsstoffe wie ein natürliches Abführmittel und hilft bei Verstopfungen.
Haben Sie gewusst, dass Selleriesaft den Köper kühlen kann? Wer im Sommer ins Schwitzen kommt, kann regelmässig ein Glas Selleriesaft trinken. Das normalisiert auf natürliche Weise die Körpertemperatur.

Ihre Meinung interessiert uns