» » Die Verdauung anregen

Die Verdauung anregen

eingetragen in: Allgemein | 0


Verdauungsprobleme können durch eine ballaststoffarme Ernährung ausgelöst werden. Greifen Sie vermehrt auf Lebensmittel mit vielen Ballaststoffen zurück. Diese sind besonders in Vollkornprodukten, Nüssen, Hülsenfrüchten, Gemüse, Joghurt, Leinsamen und (Trocken-)Früchte enthalten.
Die Bitterstoffe im Kaffee können die Durchblutung im Magen-Darm-Trakt fördern.
Achten Sie darauf, keine Mahlzeiten auszulassen und regelmässig zu essen, um die Verdauung nicht aus dem Rhythmus zu bringen.
Ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser (zwei Liter pro Tag) sorgen dafür, dass die Ballaststoffe ihre Wirkung im Darm entfalten und damit der Verdauung auf die Sprünge helfen.
Bewegung fördert die Durchblutung und kann so die Verdauung positiv beeinflussen.
Ausreichend Entspannung ist sehr wichtig für eine geregelte Verdauung. Schlafen Sie genügend und gönnen Sie sich regelmässig Ruhepausen. Bauchmassagen helfen, Krämpfe zu lösen und Bewegung in den Darm zu bringen.

Ihre Meinung interessiert uns