» » Lassi – die orientalische Erfrischung

Lassi – die orientalische Erfrischung

eingetragen in: Allgemein | 0



Das indisches Getränk Lassi besteht aus Wasser und Joghurt oder Milch (Mischung 1:1). Es gibt ihn in verschiedenen Varianten: Gesüsst wird der Lassi mit Zucker, Safran, Fruchtsaft oder pürierten Früchten. Die salzige Variante wird mit Koriander, Kreuzkümmel oder Minze verfeinert.

In asiatischen und arabischen Ländern werden Lassis häufig zu scharfen Speisen gereicht. Durch ihre milchige Milde neutralisieren sie scharfes Essen. In der indischen Heilkunde sind Milchprodukte nicht nur Eiweiss- und Fettlieferanten, sie gelten auch als heilend und kräftigend. Ausserdem wird ihnen eine positive Wirkung auf die Darmflora nachgesagt.

Ihre Meinung interessiert uns