» » Bitterstoffe für die Gesundheit

Bitterstoffe für die Gesundheit

eingetragen in: Allgemein | 0



Sind Sie geplagt von Übergewicht, Blähungen, Verstopfung oder saurem Aufstossen? Pflanzliche Bitterstoffe sind die Lösung. Denn bittere Lebensmittel aktivieren die Geschmacksknospen im Mund. Die Schleimhäute ziehen sich zusammen und dehnen sich wieder. Dies trägt zum Abtransport von Giften und Bakterien im Mundraum bei. Im Magen wird dann die Produktion von Säure angeregt und die Darmflora verbessert. Bitterstoffe dämpfen zudem das Verlangen nach Süssem und verleihen ein Sättigungsgefühl.

Zu den bitteren Lebensmitteln zählen:

Zitrusfrüchte wie Grapefruits, Zitronen und Limetten
Chicorée
Spargel
Endivien
Artischocken
Rucola
Ingwer
Löwenzahn
Oliven
Rosenkohl

Ihre Meinung interessiert uns