» » SUP – das Ganzkörpertraining

SUP – das Ganzkörpertraining

eingetragen in: Allgemein | 0


Stand Up Paddling ist ein Kraft- und Ausdauertraining auf dem Wasser. Für die Ausübung sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Einzig ein guter Gleichgewichtssinn ist von Vorteil. Auf dem Meer bzw. See braucht es weder Wellen noch Wind.

So geht’s: Herr oder Frau Schweizer stehen auf einem Surfbrett mit einem Stechpaddel. Die Beine sind dabei leicht gebeugt, die Füsse sind parallel und zeigen vorwärts. Dann heisst es Paddeln was das Zeug hält!

SUP ist ein ideales Rund-um-Training und gleichzeitig gelenkschonend. Beim Paddeln werden Schulter und Arme, insbesondere Trizeps, gestärkt. Durch die Haltung auf dem Board profitieren auch die Bauchmuskeln. Durch das ständige Ausbalancieren werden Beine und die Tiefenmuskulatur im Rumpf trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.