» » Gemüse aus dem Meer

Gemüse aus dem Meer

eingetragen in: Allgemein | 0



Heute sind rund 40 000 Algenarten bekannt. Davon können 160 in der Küche lecker eingesetzt werden. Warum sind Algen so gesund? Algen sind reich an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Zink, Selen und Eisen sowie auch Vitamin A, C, E und Folsäure.

Den Algen wird nachgesagt, dass sie Haare, Haut und Nägel sowie die Immunabwehr stärken.

Algen sind in der Küche vielseitig einsetzbar: Die meisten Algen kann man wie Spinat verwenden oder roh geniessen, zum Beispiel als Salat. Sie eignen sich auch als Grundlage für eine Fischsuppe oder einen Eintopf mit Fisch. Natürlich kann man sie auch ganz klassisch, wie es jeder von uns kennt, für Sushi verwenden.

Vorsicht: Algen enthalten extrem viel Jod und sollten nur in Massen genossen werden. Es wird dazu geraten, die Algen vorher im Wasser einzulegen, um das Jod heraus zu schwemmen.

Ihre Meinung interessiert uns