» » Sonnenschutz für das Haar

Sonnenschutz für das Haar

eingetragen in: Allgemein | 0



Sonnenlicht, Salz- und Chlorwasser greifen das Haar an und bleichen es aus. Die Folge: Es wird trocken und kann strohig aussehen.

Massieren Sie reines Kokosöl in die Haare ein. Kokosöl besitzt einen natürlichen Lichtschutzfaktor von etwa 20 Prozent. Sesamöl bietet sogar einen noch höheren Lichtschutzfaktor. Dieser liegt bei etwa 30 Prozent. Damit Ihr Haar effektiv vor Sonne, Wind und Salzwasser geschützt ist, können Sie natürliche Öle verwenden. Reiben Sie diese portionsweise in die Haarspitzen ein. Vergessen Sie aber auch die restlichen Haare nicht, damit der Schutzeffekt in allen Bereichen gegeben ist.

Die Öle spenden Feuchtigkeit, nähren die Haarwurzel und verleihen dem Haar gleichzeitig einen schönen Glanz.

Kommentar verfassen