» » Artischocke – violett und gesund

Artischocke – violett und gesund

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Artischocke – Cynara Scolymus genannt – ist eine distelartige Staude aus der Familie der Korbblütler. Sie ist im warmen Mittelmeerraum beheimatet. In der Schweiz liegt die Erntezeit zwischen Juli und September. Frische Artischocken schmecken herb, leicht süsslich und zartbitter.

Die enthaltenen Bitterstoffe regen die Leber- und Gallentätigkeit an und senken den Cholesterinspiegel. Artischocken lindern alle Symptome eines nervösen Magens – von Völlegefühl über Bauchschmerz bis hin zu Blähungen. Zudem verhindert sie Heisshungerattacken und kurbelt kräftig den Stoffwechsel an, was das Abnehmen erleichtert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.