» » Mandeln – gesunder Snack

Mandeln – gesunder Snack

eingetragen in: Allgemein | 0



Der Kern der Mandel enthält viel Öl und ihr Fettanteil liegt bei 60 Prozent – klingt nicht gerade gesund. Doch Mandeln schaffen Abhilfe, indem sie das Hungergefühl stillen und lange satt machen.

Die Nuss liefert vor allem Vitamin E, Beta-Karotin und B-Vitamine, wie auch knochenstärkendes Kalzium und blutbildendes Eisen. Sogar die seltenen Spurenelemente Zink, Selen und Fluor sind enthalten. Schwangere profitieren von dem erhöhten Anteil an Folsäure, der in Mandeln enthalten ist. Mandeln können die vom Körper freigesetzte Menge an Insulin reduzieren und den Blutzuckerspiegel senken, was sich positiv auf die Herzgesundheit auswirkt. Mandeln fördern ausserdem die Konzentration.

Vegetarier mögen die Mandeln nicht nur wegen ihres guten Geschmacks, sondern auch wegen ihres hohen Gehalts an Eiweiss. Wenn Mandeln zusammen mit Vitamin-C-haltigen Früchten gegessen werden, kann der Körper den Mineralstoff Eisen am besten verwerten. Viele Vegetarier nutzen statt der ganzen Kerne auch Mandelmus, das sich nicht nur als Brotaufstrich eignet, sondern in Dressings und Sossen auch Nudelgerichte und Salate aufpeppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.