» » Mirabelle: klein, gelb und gesund

Mirabelle: klein, gelb und gesund

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Mirabelle ist botanisch gesehen eine Unterart der Pflaume. Sie gehört zur Familie der Rosengewächse und entstand aus Kreuzungen der Kulturpflaume. Die kirschgrosse Frucht ist gelb bis goldgelb. Ihr Fruchtfleisch schmeckt aromatisch süss bis süss-säuerlich. Erntezeit ist von Juli bis September.

Mirabellen sind reich an Kalium, was wiederum für die Funktion von Herz und Nerven wichtig ist. Die Früchte enthalten zudem die Mineralstoffe Magnesium und Phosphor sowie das Spurenelement Zink. Das in den Früchten enthaltene Vitamin C ist unter anderem am Aufbau des Bindegewebes beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.