Schweizer im Lauffieber



Rund 1,4 Millionen Schweizerinnen und Schweizer gehen regelmässig Joggen. Insgesamt stehen in der Schweiz 168 abwechslungsreiche Joggingstrecken zur Auswahl. In der Schweizer Hauptstadt Bern zum Beispiel dominieren die Aareufer als Joggingwege, auch beliebt sind der Ostermundigenberg und der Bremgartenwald.

Warum Laufen so gesund ist:

Das Herz wird leistungsstärker
Stärkt die Knochen und beugt Osteoporose vor
Verbessert den Stoffwechsel
Schütz vor Allergien
Macht glücklich und dynamisch

Kommentar verfassen