» » Heisse Maroni – der gesunde Snack

Heisse Maroni – der gesunde Snack

eingetragen in: Allgemein | 0



Maronen – auch Edelkastanien oder Esskastanien genannt – stammen ursprünglich aus Kleinasien bzw. dem Kaukasus. Heute wird ihr Anbau besonders in den warmen mediterranen Ländern wie Italien, Spanien, Frankreich, Türkei, Portugal sowie im Tessin betrieben.

Esskastanien sind viel mehr als nur eine winterliche Leckerei. Maronen enthalten reichlich Ballaststoffe und Stärke, machen satt und schmecken nussig. 100 Gramm enthalten gerade einmal 192 Kalorien und knapp 2 Gramm Fett. Die Esskastanie wirkt sättigend, ist gleichzeitig glutenfrei sowie basisch.  Maroni enthalten hochwertiges Eiweiss und sind reich an den Mineralstoffen und Spurenelementen Kalium, Kalzium, Phosphor, Schwefel, Eisen, Magnesium, Kupfer, Mangan. Maronen enthalten zudem die Vitamine E, C, sämtliche B-Vitamine und das Provitamin A Betacarotin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.