» » Haarwachstum natürlich anregen

Haarwachstum natürlich anregen

eingetragen in: Allgemein | 0



Viele Frauen und Männer leiden unter langsamem Haarwachstum. Durchschnittlich wachsen die Haare 1,2 cm pro Monat – dies ist aber nicht bei jedem der Fall. Denn das Haarwachstum hängt nicht nur von der Pflege, sondern auch von Ernährung und Stress ab. So können Herr und Frau Schweizer das Haarwachstum anregen:

Kopfhautmassagen fördern die Durchblutung und stimulieren die Haarfollikel. In diesen kleinen Einstülpungen der Haut werden Haarwurzeln gebildet.
Apfelessig hilft Schmutz, Staub und Rückstände von Haarpflegeprodukten auf dem Haar zu entfernen.
Kräuter wie Rosmarin, Brennnessel und Salbei fördern das Haarwachstum, indem sie die Durchblutung verbessern.
Aloe vera reduziert Schuppen, fördert den natürlichen Glanz der Haare und verhindert Haarausfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.